kultling@opensee2019

Seit vielen Jahren veranstaltet der Kulturladen Konstanz am Pfingstwochenende das Umsonst&Draußen Open See Festival im Stadtgarten Konstanz. Dieses Jahr bringt kultling als Kooperationspartner am Freitagabend Schweizer Klänge auf die Bühne der Konzertmuschel. Den Start machen die unglaublichen Herren der Gebhardschul-Ukulele Band um 18:15 Uhr. STAHLBERGER Um 19:15 Uhr beehrt uns niemand geringerer als Stahlberger, «die grössten Kleinkünstler» und «in Sachen Mundart-Pop das Mass aller Dinge». (Basler Zeitung) Was die Band fünf Jahre nach dem Erscheinen ihrer letzten CD zu uns führt ist genau so phänomenal wie die Tatsache, dass das Konzert bei freiem Eintritt stattfindet. Nichts wie hin! PÄTSCHWERK Nach Stahlberger zelebriert das Pätschwerk ab 20:45 Uhr musikalische Spontanität. Mit unbändiger Spielfreude wird Altbekanntes und erfrischend Neues spontan interpretiert und arrangiert. Unzählige Hochzeiten, Feste und die Strasse haben die Ad-Hoc-Formation zu einer energetischen Liveband geformt. Dem locker-flockigen Feuerwerk aus Swing, Volksmusik, Klezmer, Pop und Rap kann sich kaum einer entziehen. Es besteht akute Ansteckungsgefahr für Beine und Herz. Gebhardschul-Ukulele-Orchester Das Gebhardschul-Ukulele-Orchester, beginnt den Abend um 18:15, ist wie der Name schon besagt aus einer Schule hervorgegangen. Konstanzer LehrerInnen und Eltern mit Herkunft aus allen an den Bodensee grenzenden Ländern haben sich mit viel Leidenschaft der Tradition der amerikanischen Ukulele-Orchester der […]

KNÖPPEL im Horst

Der St. Galler Kultbarde Jack „Midi“ Stoiker und seine Band Knöppel machen Garagen-Punkrock, beschränken die Anzahl Akkorde auf „wenig“ und die Lautstärke auf „laut“. 2018 hauten uns Midi und seine Mitstreiter Marc und Zosso an ihren ausverkauften Konzerten haufenweise Hits um die Ohren und handelten in gleichsam ordinärer wie hintergründig-komischer Art relevante Themen ab: Fussball („Abseits (du Wichser)“), Shopping („Prada“), Arztbesuche („Hend weg vo mim Sack“), Skilegenden („Harti Weirather“) und natürlich Rock’n’Roll („Rock’n’Roll isch tot“ und „Rock’n’Roll ehr Wichser“). Nun spielen sie exklusiv im Horst Klub an der Kirchstrasse 1 für uns Wichser! Termin: Samstag, 11. Mai ab 20:00 Veranstaltungsort Horst Klub Kirchstrasse 1 8280 Kreuzlingen Eintritt: CHF 14.- Hier findet ihr den Vorverkauf. | www.knoeppel.ch | www.kultling.ch | www.horstklub.ch |

„dütsch und dütlich“ im kult-X

Gastgeber: Kult-X Organisator ist der Kulturverein kultling. Am Freitag, 15. Februar, 20 Uhr, tritt das a-capella-Quartett „à la carte“ im Kult-X auf. Die Sänger Thomas Gutweniger, Andreas Kaiser, Flavio Fehr haben ihre gemeinsamen Wurzeln im Thurgau und im ehemaligen Lehrerseminar Kreuzlingen. Im Sommer 2018 besuchte „à la quarte“ das Bardentreffen Nürnberg und besang während einer Woche die Strassen, Brücken und Gassen der Stadt. Im derzeitigen Repertoire finden sich sowohl bestehende, als auch eigene Arrangements und Kompositionen aus eigener Feder. Eine Liste und Beispiele zum reinhören findet sich hier: https://alaquarte.webs.com/repertoire https://alaquarte.webs.com/ ***** Öffnung der Kult-X-Bar 19 Uhr Kollekte

kultling 2018 Zeitraffer

Unsere Rückblende ist da. Geniesst nochmal die besten Momente und Szenen im Schnelldurchlauf.