Fantastical 2018

nachfolgende Konzerte fanden im Rahmen des Fantastical zwischen dem 10. - 12. August 2018 in Kreuzligen statt.
Hier gehts zur kompletten Bildergalerie des kultling2018

Programm

Freitag, 10.08.2018

Die alternativen Beats des Festivals kultling sind Kult am Kreuzlinger Seenachtsfest «Fantastical». Schon zum vierten Mal lädt das Kreuzlinger Team zum coolsten Fest im Fest auf der Bühne des See-Burgtheaters samt überdachter Tribüne mit Bodenseekulisse. Am 10.8. präsentieren sich gleichzwei lokale Leckerbissen: «The Souls of the Departed» aus Kreuzlingen spielen den Rock in die Garage und jagen ihn in psychedelische Sphären. Rockig bleibt es mit «Parachute», dem neusten Projekt Kreuzlinger Musiker um Petra Haas. Zu späterer Stunde verbreitet das «Saint City Orchestra» mit reissenden Irish Folk, dem kein Tanzbein widerstehen kann.

19.30 Uhr The Souls Of The Departed (Rock | Kreuzlingen)
21.00 Uhr parachute (Rock | Kreuzlingen)
23.00 Uhr Saint City Orchestra (Irish Rock | St. Gallen)

Samstag, 11.08.2018

Am Samstag geht es kultling weiter mit Familienprogramm am Nachmittag bevor sich das abendliche Seeufer zum schönsten Underground-Club aller Zeiten verwandelt. Nach dem Baro Drom Orkestra und «Steam Engine Trio» geht es elektronisch weiter: «Wassily» verspricht üppiges Sinnesrauschen, „Gudrun von Laxenburg“, «Der Tante Renate» und «Pistole» zeigen, wie in unseren Nachbarländern getanzt wird.

14.00 Uhr Kindertheater «König Bertram» im Seemuseum
ab 15.00 Uhr: Bastelkurs Upcycling, für Kleine und Grosse sowie diverse Familienspiele
ab 15.00 Uhr: Frisur-Styling von «my haircut»
18:00 Uhr Baro Drom Orkestar (Balkan | Florenz)
19.30 Uhr Steam Engine Trio (Fusion | Kreuzlingen)
21.00 Uhr Wassily (Electronic | St. Gallen)
23.00 Uhr Gudrun von Laxenburg (Techno Punk | Wien)
01.00 Uhr Der Tante Renate (Elektro Punk | Leipzig)
02.00 Uhr Pistole (Techno | Hamburg)

Sonntag, 12.08.2018

Nach mehr als 400 Konzerten hat das Baro Drom Orkestar den letzten Sommer in Kreuzlingen verbracht und während zwei Monaten die Musikszene im See- Burgtheater übernommen. In dieser Zeit hat die Band auch neue Lieder komponiert und arrangiert. Diese präsentieren sie stolz bei ihrer CD-Taufe am kultling-Sonntag! Die Suche nach traditioneller Musik aus der ganzen Welt hat neue Töne in die Stücke von Baro Drom gebracht. Nach Melodien aus Westeuropa, Italien und dem Mittelmeerraum, die mit eigenen Kompositionen gemischt werden, sind Einflüsse aus der Mongolei, Brasilien und Afrika zu hören.

ab 11.00 Uhr DJ Stickyrice „waking up“
14:00 Uhr Baro Drom Orkestar (Balkan | Florenz)

Presse


Informationen

Lage:

Anfahrt siehe: fantastical.ch/bahn-und-bus/

Freitag und Sonntag: Eintritt frei
Samstag: CHF 10.- Eintritt fürs Fantastical für die kultling-Konzerte wird Kollekte gesammelt

Wichtig zu wissen (siehe auch fantastical.ch):
der Anlass findet bei jeder Witterung statt
Gelände teilweise überdacht
Mitbringen alkoholischer Getränke sowie Glasflaschen und Dosen untersagt
keine Übernachtungsmöglichkeit auf dem Gelände

unser Team

Martin, Adrian, Valentin
Basil, Linda, Kathrin, Bastian