Yogakurs

Kultling präsentiert Yogakurs mit Kinga Toth Am Sonntag bieten wir Ihnen einen Gratis-Yogakurs an. Die erfahrende Yogalehrerin Kinga Toth wird den Kurs leiten. Interessierte dürfen ohne Anmeldung vorbeischauen. Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr. Ideal um sich von den Strapazen des Fantastical-Wochenendes zu erholen und sich auf den anschliessenden kultling-Brunch vorzubereiten. Es sind Anfänger, sowie Fortgeschrittene willkommen. Was ist Yoga? Es gibt unzäh­lige Arten von Hatha Yoga und ver­mut­lich noch mehr Defi­ni­tio­nen davon. Die aller­erste davon ent­stand noch vor unse­rer Zeit­rech­nung. „Yoga ist das Ruhen von Sin­nen und men­ta­len Instan­zen. Yoga ist zugleich ein Ent­ste­hen und ein Ver­ge­hen.“ Katha-Upanishad Yoga ist ein Weg nach Innen. Eigene Gren­zen und Wider­stände zu erfah­ren, ohne Wer­tung und Leistungsgedanken. Mit Hilfe von Kriyas, zur Vor­be­rei­tung und Rei­ni­gung, mit Asa­nas, die die Mus­ku­la­tur kräf­ti­gen, Beweg­lich­keit und Fle­xi­bi­li­tät för­dern, die Wir­bel­säule auf­rich­ten, sowie tra­di­tio­nell das lange Sit­zen wäh­rend der Medi­ta­tion erleich­tern sol­len, mit Pra­na­y­ama, Atem­tech­ni­ken, die den Atem verl­tie­fen, ver­lang­sa­men und dadurch zur Ruhe brin­gen und mit Medi­ta­ti­ons­übun­gen den Blick nach innen len­ken, zur Ver­bes­se­rung der Konzentration. So bie­tet Yoga in einer schnell­le­bi­gen Zeit, in der immer mehr Stress auf uns ein­wirkt, Raum und Zeit für Wahr­neh­mung, Acht­sam­keit und Kon­zen­tra­tion. Durch diese Arbeit an sich selbst eröff­nen sich ganz neue Möglichkeiten.